Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


ahnenforschung

Ahnenforschung

Ein richtiges Hobby ist es wohl nicht. Doch jeder will doch mal wissen wo seine „Wurzeln“ liegen. Also habe ich mich auch etwas damit beschäftigt:

Stammbaum

Meinen Familen Stammbaum mit über 1000 Einträgen kann ich für (berechtigt) interessierte auch gerne freigeben.

Namensherkunft Henn(e)

Auf eine verkürzte Form von »Johannes, gelegentlich auch von »Heinrich zurückgehende Familiennamen.

Namensverteilung

Der Name Henn kommt insgesamt 3178 Mal in 307 Landkreisen vor. Es gibt schätzungsweise 8474 Personen mit diesem Nachnamen. Dies liegt über dem Durchschnitt für alle deutschen Familiennamen. Er liegt damit an 918. Stelle der häufigsten Namen.

Die meisten Personen mit dem Familiennamen Henn wurden in Neckar-Odenwald-Kreis gefunden; der Name kam 132 Mal im Telefonbuch vor.

Die wenigsten leben in Burgenlandkreis, mit 1 Telefonbucheinträgen.

Grundlage der Namensverteilung sind ca. 35 Millionen Telefonteilnehmer in Deutschland aus dem Jahre 2002. Mehrfacheinträge (z.B. Festnetz, Fax und Handy) sind jeweils nur einmal in der Zählung berücksichtigt worden. Die fehlende Aktualität der Daten ist Absicht, da mit dieser Funktion die Familienforschung unterstützt werden soll. D.h. über die Verteilung der Nachnamen lassen sich z.B. Rückschlüsse über die Herkunft der Familie schließen. Und hier sind sogar ältere Daten wertvoller als aktuelle Daten. Ziel der Darstellung ist es dementsprechend nicht, Ihren Wohnort anzuzeigen, sondern statistisch aussagekräftige und für die Familienforschung interessante Karten zu erzeugen.

Namensverteilung:

Die folgenden Darstellungshilfen können für regionale Familiennamensverteilungen in Deutschland und im Ausland verwendet werden.

Diese Website verwendet nur für den Betrieb notwendige Cookies. Datenschutz
ahnenforschung.txt (433 views) · Zuletzt geändert: 2021/01/02 15:28 von conny